Personenverwaltung
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
Gerda Hammer-Wallburg (Gerda Zückler, Gerda Hammer)
ID: 1443 
Biografie: früher Gerda Zückler, Gerda Zückler-Hammer, Gerda Hammer --> auch unter diesen Namen nachsehen!
Lehre in einer Kunstwerkstatt,
Lehre als Schneiderin,
seit 1945 Arbeit an der Thomas-Bühne, einem Puppentheater in Berlin, wohl im handwerklichen Bereich (Schneiderin? Kostüme? Gestalterin?),
1946 Puppenspielerin und Sprecherin im Berliner Puppenspielstudio,
1950 Wechsel zu der von Erich Hammer gegründeten Puppenbühne "Die Nußknacker",
zu dieser Zeit künstlerische Ausbildung bei Kurt Zimmermann in Berlin,
seit 1953 Arbeit als Regieassistentin und Puppenspielerin im Stab Erich Hammer, zunächst im DEFA-Studio für populärwissenschaftliche Filme Potsdam-Babelsberg, anschließend in Dresden,
1956 erster Handpuppenfilm "Mittagessen im Hofe",
1959 zweiter Film "Der Geisterbeschwörer".
(Quelle: undatierte Kurzbiografie in Personenmappe DIAF)
Der größte Esel: Drehbuch
Regie
Geburtstagsspuk: Regie
Drehbuch
Hans Urian holt Brot: Regie
Drehbuch
Jochen Schlendrian: Drehbuch
Regie