Personenverwaltung
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1856 
geb.:  31.05.1913  in Leipzig  (Deutschland, Sachsen)
gest.:  20.07.1982  in Prerow  (Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern)
Biografie: - Buchdrucker- und Fotolithografenlehre,
- Schauspielausbildung bei Waldemar Staegemann,
- 1937 Debüt an einer Bühne in Rudolstadt,
- anschließend bis 1944 Engagement in Elbing,
- 1949 kommissarischer Theaterintendant am Theater Glauchau,
- 1950 Chefdramaturg und Oberspielleiter am Gerhart-Hauptmann-Theater in Görlitz,
- 1955 kurzzeitig Oberspielleiter in Magdeburg,
- 1955 Intendant in Görlitz,
- 1960 Operndirektor in Dresden, wo er auch als Schauspieler (seit 1965 ausschließlich als Schauspieler) am Staatstheater wirkte,
- parallel Mitarbeit in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen der DEFA und des DFF, u. a. in "Nackt unter Wölfen" (Rolle: Lagerältester Krämer).
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Wieke, abgerufen 19.2.2018)
Der große Durchbruch: Sprecher
Auf dem Lande: Darsteller