Personenverwaltung
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 3117 
geb.:  18.09.1926  in Wrocław (Breslau)  (Polen, Niederschlesien)
Biografie: 1939–59 in der Emigration in England,
1943–47 Ausbildung an der Kunsthochschule in Birmingham mit Abschluss Kunstgestaltung,
danach Tätigkeit als Leiter in einem Reklamestudio (Siebdruck, Layout, figürliche Gestaltung),
1948/49 Ausbildung als Animator (Bewegung, Layout, Kameraarbeit, Entwicklung der Figuren) in einem Zeichentrickstudio von Walt Disney,
ab 1952 Animator bei Halas & Bachelors – hier entstand u. a. "Animal Farm" nach dem Buch von George Orwell,
1956 Herstellung der ersten dreidimensionalen Zeichentrickfilms "Die Eule und die Katze",
Einladung des Ministeriums für Kultur zur 1. Dokumentar- und Kurzfilmwoche nach Leipzig, dort Vorführung des Zeichentrickfilms "Die Sünden der Väter",
1959 Übersiedlung in die DDR,
1959–73 freischaffender Mitarbeiter der DEWAG Berlin, Aufbau eines Zeichentrickstudios,
danach freischaffende Tätigkeit für das DEFA-Studio für Trickfilme Dresden, den Deutschen Fernsehfunk Berlin (Werbefilme für ttt), Werbefilme für DEFA-Studio für Dokumentarfilme.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 510/511.)
Beim Angeln: Animation
Die Flaschenpost: Animation
Glückskinder: Animation
Vater und der Bumerang: Animation
Familie Fröhlich: Zeichnungen
Krippenplatz: Animation
Fröhlich der Fünfte: Animation
Geburtstag: Animation
Ehekrach: Animation
Betragen ungenügend: Animation
Kleine Helfer: Animation
Berufe: Animation
Flirt: Animation
Oma und Opa: Animation