Personenverwaltung
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 42 
geb.:  12.09.1944  in Spremberg  (Deutschland, Brandenburg)
Biografie: 1968–73 Studium der Theaterwissenschaften und Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin mit Abschluss Dipl.-Philosoph,
1974 Abendstudium Malerei, Ausstellungen, Film- und Literaturrezensionen,
1976–80 Dramaturgin und
1981–88 Chefdramaturgin, Künstlerische Leiterin und
1988–91 Regisseurin im DEFA-Studio für Trickfilme Dresden,
danach freiberufliche Filmemacherin, v. a. fürs Fernsehen.
01.10.2004–11.04.2005 DIAF-Ausstellung „Geheimnisse. Marion Rasche – Dramaturgin und Regisseurin“
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilm 1955–1990. S. 513.)
Am Fenster: Dramaturgie
Autotraum: Dramaturgie
Begegnung: Dramaturgie
Camping: Dramaturgie
Copyright by Luther: Dramaturgie
Darf ich träumen: Dramaturgie
Das zuckersüße Land: Dramaturgie
David und Goliath: Dramaturgie
Der große Durchbruch: Dramaturgie
Der Hindernisläufer: Dramaturgie
Der kleine Biber: Dramaturgie
Der Koffer: Dramaturgie
Der lange Weg: Regie
Drehbuch
Szenarium
Die Entdeckung: Dramaturgie
Die Falle: Dramaturgie
Die Flut: Dramaturgie
Die Hirschkuh: Szenarium
Die Suche nach dem goldenen Vlies: Dramaturgie
Ein gemachter Mann oder: Falsche Fuffziger: Dramaturgie
Dialoge/Texte
Ein gewisser Agathopulus: Dramaturgie
Ein Vogel: Dramaturgie
Einmart: Dramaturgie
Einsamkeit: Dramaturgie
Erinnerung an ein Gespräch: Dramaturgie
Freundschaft – Drushba: Dramaturgie
Fridolin, der Schmetterling: Dramaturgie
Hahn Weltherr: Dramaturgie
Hauptfilm läuft: Dramaturgie
Regie
Heldensage: Dramaturgie
Herzdame: Kamera
Hör zu: Dramaturgie
Humoreske: Dramaturgie
Idyllische Landschaft: Szenarium
Insel: Dramaturgie
Ist Peter schwarz ?: Dramaturgie
Knurri: Dramaturgie
Knurri und der Eierdieb: Dramaturgie
Lautaro: Dramaturgie
Dialoge/Texte
Lebe!: Dramaturgie
Mit Menschen: Dramaturgie
Momente: Szenarium
Dramaturgie
Drehbuch
Gesamtdesign
Nachwuchs: Dramaturgie
Reisen ist schön: Regie
Drehbuch
Rosaura: Dramaturgie
Schmetterling: Dramaturgie
Sieben Rechte des Zuschauers: Szenarium
Regie
Dramaturgie
Sisyphos: Dramaturgie
Stern und Blume: Dramaturgie
Idee/Stoff
Und alles durch die Liebe: Dramaturgie
Viel ist zu wenig: Dramaturgie
Volkswahlen 1976: Dramaturgie
Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte: Dramaturgie
Vorspann Neubrandenburg 1981: Regie
Wenn der Kater kommt: Dramaturgie
Zeitverläufe: Dramaturgie
Zeus, Adler, Mistkäfer: Dramaturgie
Hans im Glück: Drehbuch
Regie
Szenarium
Herbstspiele: Idee/Stoff
Der rote Punkt: Drehbuch
Regie